Datenschutzerklärung

Die htm Graf GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur in technisch notwendigem Umfang erhoben. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten, erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung erforderlich ist. Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern, verpflichten wir die Vertragspartner dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Datenschutzgesetzen zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse, Internet-Provider des Nutzers.
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage.
  • Name und URL der abgerufenen Datei.
  • Browsertyp und verwendetes Betriebssystem.
  • Jeweils übertragene Datenmenge.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten erfolgt nach den Bestimmungen der DSGVO, Art. 6.

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus unserer Internetseite.
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Internetseite.

Bei der Nutzung der Daten gewähren wir Ihnen nach der DSGVO nachfolgende Rechte:

  • Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 der DSGVO gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten.
  • Recht auf Auskunft.
  • Das Recht, dass Ihre Daten berichtigt oder gelöscht werden.
  • Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: 

htm Graf GmbH, Saarpfalz-Park 207-208, 66450 Bexbach
Geschäftsführer: Ronni Graf

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn dies gesetzlich zulässig ist und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben.